1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Europapark öffnet früher als geplant - Besucher können erstmals neue Attraktionen testen

Erstellt:

Von: Valentin Betz

Kommentare

Menschen laufen in Gruppen durch den Europapark.
Der Europapark öffnet an einem Pre-Opening-Wochenende (19. und 20. März) bereits eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart wieder seine Pforten für die Besucher. © IMAGO / Petra Schneider

Ende März ist die Winterpause im Europapark vorbei. Wer den ersten Besuch kaum erwarten kann, hat schon ein Wochenende vorher die Chance dazu.

Rust - Es gibt genug Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg, die jeder ganzjährig besichtigen kann - manche haben sogar je nach Jahreszeit andere Reize. Der Europapark hat hingegen nicht durchgehend geöffnet, sondern macht jährlich eine kurze Pause.

Für Fans, die den Europapark regelmäßig besuchen, ist das natürlich eine harte Zeit. 2022 geht diese am 26. März zu Ende, den offiziellen Saisonstart haben die Betreiber sogar um einen Tag vorverlegt. Wie Parkerlebnis berichtet, gibt es für die Ungeduldigsten dieses Jahr ein ganz besonderes Angebot: Am 19. und 20. März öffnet der Europapark schon vorab im Rahmen des „Pre-Opening-Wochenendes“.

Europapark: Pre-Opening-Wochenende gibt erste Einblicke in neue Attraktionen 2022

Für Fans sind das natürlich tolle Neuigkeiten, die zuletzt spärlich gesät waren. Der Europapark gab bekannt, 2022 den Eintritt teurer zu machen, was bei Besuchern nicht gut ankam. Allerdings arbeiten die Betreiber im Hintergrund bereits daran, neue Attraktionen zu bieten. Dazu baut der Europapark auch Attraktionen ab, um Platz für Neues zu schaffen.

Fans der Freizeitanlage in Rust dürfte zudem freuen, dass am Pre-Opening-Wochenende alle bereits fertigen Attraktionen zugänglich sein werden. Natürlich können sich die Betreiber nicht über die geltende Corona-Verordnung in Baden-Württemberg hinwegsetzen. Deshalb gelten im Europapark weiterhin Hygiene-Regeln, der Zugang richtet sich nach 2G - es dürfen also nur Geimpfte und Genesene auf einen Besuch vorbeikommen.

Pre-Opening-Wochenende im Europapark: Besucher können umgestaltete Attraktion erleben

Zu den für Besucher zugänglichen Attraktionen gehört am Pre-Opening-Wochenende auch die „Dschungelfloßfahrt“, die nach einem Rassismus-Skandal vom Europapark umgebaut wurde. Das Fahrgeschäft befindet sich im Themenbereich „Österreich“ und soll ab sofort wohl „Josefinas Kaiserliche Zauberreise“ heißen.

Die Attraktion soll nach „umfassender Renovierung“ in einem „prächtigen Gewand“ erstrahlen. Parkerlebnis stellt allerdings infrage, ob der Umbau der Bootsfahrt bereits komplett abgeschlossen ist, denn die Neueröffnung war ursprünglich erst für die Saison 2023 geplant.

Auch interessant

Kommentare