Beliebte Attraktion

Europapark öffnet Wasserwelt Rulantica am 3. Juni - mit Corona-Regeln

Ein Blick über die Indoor-Wasserwelt „Rulantica“ in Rust.
+
Die Wasserwelt Rulantica im Europapark öffnet am Donnerstag.
  • Sabrina Kreuzer
    vonSabrina Kreuzer
    schließen

Der Europapark hat seit rund einer Woche wieder geöffnet. Nun folgt auch die dazugehörige Wasserwelt Rulantica. Doch bei einem Besuch müssen Corona-Regeln eingehalten werden.

Rust - Die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg sinken. Das bedeutet, dass es vielerorts Lockerungen gibt und der Alltag langsam zurückkehrt: Die Außenbereiche vieler Restaurants haben wieder geöffnet, der Einzelhandel kann wieder Kunden empfangen und das Treffen mit einer handvoll Freunden ist auch wieder erlaubt. Da fehlt doch nur noch eins: ein Ausflug in den Europapark. Während Deutschlands größter und beliebtester Freizeitpark, der Europapark, seit dem 21. Mai wieder geöffnet hat, folgt nun auch die zugehörige Wasserwelt Rulantica.

Bei der Eröffnung des Europaparks wollten 50.000 Leute Tickets ergattern - nur wenige von ihnen durften aber wirklich in den Park. Wie es am kommenden Donnerstag wohl in der Wasserwelt Rulantica aussehen wird? Wie die Badische Zeitung berichtet, soll es am kommenden Mittwoch eine Pressekonferenz zur Eröffnung des Wasserparks geben. Aber eines ist jetzt schon klar: Alle Attraktionen in Rulantica sind geöffnet - so heißt es zumindest auf der Homepage des Parks.

Video: Der Europapark öffnet wieder seine Pforten

Wasserwelt Rulantica: Ab dem 3. Juni können die Besucher wieder im Europapark planschen

Aufgrund der langen Schließung, die durch das Coronavirus in Baden-Württemberg bedingt waren, sind dem Europapark hohe Gewinne entgangen. Obwohl zunächst keine Erhöhung der Tickets vorgesehen war, wurden die Eintrittspreise für den Park nun dennoch angepasst: Tickets für den Europapark und für Rulantica werden zeitweise teurer.

Wie wird ein Aufenthalt in der Wasserwelt Rulantica ab dem 3. Juni aussehen? Laut den Informationen, die bisher bekannt sind, soll es in den Saunen zwar keine Aufgüsse geben, dennoch kann dort wieder geschwitzt werden. In der ganzen Wasserwelt gelten Hygiene- und Abstandsregeln. Wie die Badische Zeitung schreibt, soll die Wasserfläche für Besucher begrenzt sein, damit dort der Mindestabstand eingehalten werden kann.

Das bedeutet also: Nur eine bestimmte Anzahl an Personen darf gleichzeitig im Becken sein. Das betreffe, laut der Internetseite des Europaparks, das Wellenbad Surf Fjørd, den Außenpool Frigg Tempel, die Skog Lagune, den Skip Strand sowie den Außenbereich. Zudem dürfen die Schwimmreifen, die in Rulantica ausgeliehen werden, nur von Mitgliedern eines Haushalts genutzt werden: „Vierer-Reifen werden ausschließlich mit zwei oder vier Personen aus dem gleichen Haushalt belegt. Eine Nutzung mit einer oder drei Personen ist nicht möglich.“

Europapark: Ungefähr 1.500 Menschen können die Wasserwelt Rulantica pro Tag besuchen

Auch die Restaurants in der Wasserwelt Rulantica sind wieder geöffnet. Die Speisen und Getränke dürfen jedoch nur an den Tischen zu sich genommen werden, an den Bars jedoch nicht. Beim Eintritt in den Wasserpark werden zudem die Daten der Besucher erhoben, damit die Infektionskette im Falle einer Neuinfektion innerhalb Rulanticas nachverfolgt werden kann. Die Betreiber bitten darum den Anweisungen des Personals zu folgen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten und das Infektionsrisiko zu minimieren.

Bisher konnten ungefähr 3.000 Menschen auf einmal im Rulantica baden und plantschen. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln wird wohl nur die Hälfte, also etwa 1.500 Gäste, eingelassen. Tickets für den Wasserpark sind zwar bereits online buchbar, jedoch müssen sich die Anwärter gedulden: Die Wartezeit, um an ein Ticket zu kommen, dauert mehrere Minuten. Zudem sind einige Tage bereits jetzt schon ausverkauft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare