1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Europa-Park-Fans traurig: „Bestes“ Park-Angebot ist „seit fast 2 Jahren geschlossen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Besucher vor dem Eingang des Europapark in Rust (Ortenau).
Fans vermissen ein traditionelles Angebot im Europa-Park derzeit besonders. © IMAGO/Lindenthaler

Wer einen Tag im Europa-Park verbringt, braucht zwischendurch unbedingt eine Stärkung. Zwar ist das Gastro-Angebot riesig - das beliebteste Restaurant ist allerdings seit einiger Zeit geschlossen.

Rust - Achterbahnfahren macht hungrig. Der Europa-Park Rust hat vorgesorgt und bietet seinen Gästen zahlreiche Restaurants und Imbissbuden mit Speisen aus unterschiedlichen Nationen. Ob griechische Köstlichkeiten in der Taverna Mykonos, zünftige Gerichte im Seehaus oder vegane Snacks im Jack‘s DELI - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein besonders beliebtes Angebot vermissen Besucher allerdings bereits seit einiger Zeit.

„Warum ist eigentlich der beste Imbiss im Park schon so lange nicht mehr geöffnet?“, richtet sich ein Fan auf Facebook an den Europa-Park. „Walters Wurstbude! Das Beste!“ Bei dem Imbiss, direkt neben dem Fahrgeschäft „Voletarium“ in der Nähe des Park-Eingangs, erhalten Besucher eine „Original-Bratwurst“, wie es sie bereits bei der Parköffnung 1975 zu kaufen gab.

Europa-Park: Fans enttäuscht wegen Schließung von Walters Wurstbude

Die Betreiber reagierten umgehend und erklärten, dass die vorübergehende Schließung von Walters Wurstbude verschiedene Gründe haben könne. So seien zum Beispiel in besucherschwachen Zeiten manche Angebote geschlossen. Der Wurstbuden-Fan reagierte enttäuscht: „Leider ist der Imbiss seit fast zwei Jahren zu. Auch im vergangenen Jahr war er nie offen. Egal ob Sommer, Herbst oder Winter. Das ist sehr schade! Die Currywurst dort ist die beste!“ Ein weiterer Fan bestätigt, dass die Imbiss-Bude sogar am Osterwochenende geschlossen gewesen sei.

Noch konnten die Betreiber des Europa-Parks offenbar keinen konkreten Grund für die Schließung in Erfahrung bringen. Zumindest haben sie bislang noch keine weitere Erklärung öffentlich gemacht. Ein kulinarischer Lichtblick wie Walters Wurstbude wäre derweil dringend nötig, wenn es nach den Besuchern geht. So bemängelten Fans erst kürzlich die nachlassende Qualität im Europa-Park beim Essensangebot.

Auch interessant

Kommentare