Erfolgreicher Sport in Esslingen

Sport in Esslingen: TTC Esslingen, Turnerschaft Esslingen 1890 & Co – die wichtigsten Vereine

Hamburgs Dario Kurbjeweit Garcia (oben) kämpft gegen Esslingens Maximilian Schubert.
+
Sport in Esslingen: Der Kraftsportverein ist besonders im Judo erfolgreich. 2017 (im Bild) musste man sich in der Bundesliga aber dem Team aus Hamburg geschlagen geben.
  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Sport spielt in der baden-württembergischen Kleinstadt Esslingen am Neckar östlich von Stuttgart eine große Rolle – wie vergangene Erfolge beweisen.

  • Zahlreiche Sportvereine bieten in Esslingen ein breites Angebot.
  • Sie haben knapp 30.000 Mitglieder, das sind fast ein Drittel aller Esslinger.
  • Vereine im Landkreis Esslingen sind z.B. in der Judo-, Wasserball- und Radball-Bundesliga vertreten.

Esslingen - Über 60 Sportvereine bieten den Menschen in und um Esslingen ein großes Angebot unterschiedlicher Sportarten. Während die größten von ihnen viele verschiedene Disziplinen vereinen, beschäftigen sich die kleineren oft mit eher unbekannten Nischensportarten. Damit ist der Sport aus der Kultur der Stadt Esslingen kaum wegzudenken.

Die wichtigsten Esslinger Sportvereine im Überblick

Zu den derzeit bedeutendsten Sportvereinen in Esslingen zählen:

  • TTC Esslingen: Tischtennisclub Esslingen, insgesamt 3 Jahre in der Ersten Herren Bundesliga
  • KSV Esslingen: Kraftsportverein Esslingen, 1. Judo-Bundesliga
  • SSV Esslingen: Schwimm Sport Verein Esslingen, Wasserball-Bundesliga
  • ESG Esslingen: Eissportgemeinschaft Esslingen, Fraueneishockey-Bundesliga und Meister im Eiskunstlauf
  • Turnerschaft Esslingen 1890
  • TSV RSK Esslingen
  • TSV Berkheim 1895 e.V: 2. Bundesliga Gerätturnen weiblich
  • RSV Germania Esslingen: Radsportverein in der 1. Radball-Bundesliga

TTC Esslingen: Junger Verein mit guter Erfolgsquote

Gegründet 1970 ist der Tischtennisclub Esslingen ein vergleichsweise junger Verein. Trotzdem gehört der TTC mit zu den erfolgreichsten Sportvereinen aus Esslingen. In den Saisons 1981/82, 1982/83 und 1992/93 spielte die Herrenmannschaft in der 1. Bundesliga. Dadurch belegt der Verein bis heute Platz 43 in der ewigen Tabelle der Tischtennis Bundesliga.

Derzeit (Stand 2020) spielen für den TTC Esslingen mehrere Herrenmannschaften in der Bezirks- und Kreisliga. Außerdem ist der Sportverein mit zahlreichen Jugendmannschaften auf Turnieren und in Kreisligen vertreten. Frauenmannschaften gibt es derzeit noch nicht.

KSV Esslingen: Vielseitiges Angebot

Der Kraftsportverein hat eine lange Tradition in Esslingen. Gegründet 1894 lag der Schwerpunkt zuerst im Boxen und Ringen. Bereits in den 50er Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt auf Judo. Damit gehörte der KSV zu den Gründungsmitgliedern des Württembergischen Judo-Verbandes. Die lange Tradition und Erfahrung zeigt sich nicht nur darin, dass der Verein mit fast 900 Mitgliedern zu den größten in Süddeutschland gehört. Auch die Erfolge sowohl im Frauen- als auch im Männerbereich sprechen für sich: In beiden Bereichen ist der KSV in der Bundesliga und Kreisliga vertreten und hat dort schon mehrfach Meister- und Vizemeister-Titel errungen.

Der KSV Esslingen bietet seinen Mitgliedern aber nicht nur Spitzensport. Auch der Breitensportbereich ist gut aufgestellt. Neben Judo bietet der Sportverein in der 2004 gebauten vereinseigenen Halle auch Taekwondo, Aikido und allgemeine Selbstverteidigung an. In den letzten Jahren wurde die Auswahl an Kursen außerdem um Entspannungsübungen aus Fernost, beispielsweise Yoga und Tai Chi Chuan ergänzt. Außerdem verfügt der KSV über ein eigenes Fitnessstudio mit Reha-Bereich.

ESG Esslingen: Meister auf dem Eis

Die Gründung der Eissportgemeinschaft Esslingen erfolgte etwa zeitgleich mit dem Bau der Eishalle 1973/74. Diese war von Anfang an für den Publikumsverkehr geöffnet, dient aber auch den Eishockey- und Eiskunstlauf-Abteilungen als Trainingsort. Im Eishockey-Bereich unterhält der Sportverein sowohl eine Damen- als auch eine Herrenmannschaft. Die Frauen feierten vor allem in den 90er Jahren große Erfolge in der Bundesliga. Die Herren spielen vor allem in der Regional- und Landesliga. Die ESG hat außerdem viele Jugend- und mehrere Hobbymannschaften.

Im Eiskunstlauf waren bereits Männer und Frauen der ESG Esslingen bei deutschen Meisterschaften erfolgreich. Auch hier gibt es eine umfangreiche Jugendarbeit im Sport.

Turnerschaft Esslingen 1890: Größter und vielseitigster Esslinger Sportverein

Die Esslinger Turnerschaft gehört zu den ältesten Sportvereinen in der Geschichte von Esslingen. Sie unterhält eine Vielzahl unterschiedlicher Abteilungen von American Football über Leichtathletik und Turnen bis zu Volleyball. Am erfolgreichsten waren bisher die Handballer des Vereins. Diese spielten in den 60er Jahren sowohl im Feld- als auch im Hallenbereich in der Bundesliga. Heute sind die Bereiche Fitness und Tennis die größten im Verein. Insgesamt ist dieser nun aber vor allem im Breitensport tätig. (von Deborah Gottmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare