1. bw24
  2. Baden-Württemberg
  3. Esslingen

„Ho ho ho“ für Parksünder: Stadt verteilt Weihnachtsgrüße statt Strafzettel

Erstellt:

Kommentare

Weihnachtsgrüße statt Strafzettel
Ein „Hohoho“ mit Nikolaus-Mütze gibt‘s in Aichtal statt eines Knöllchens mit Bußgeld. © picture alliance/dpa/Stadt Aichtal | -

Wer in der baden-württembergischen Kleinstadt Aichtal in der Weihnachtszeit falsch parkt, muss keine Strafe fürchten. Stattdessen verteilt die Stadt liebe Weihnachtsgrüße.

Aichtal - Die Kleinstadt Aichtal (Kreis Esslingen) drückt in der Weihnachtszeit beim Parken ein Auge zu. Statt Strafzettel samt Verwarnungsgeld bekommen Parksünder dort vom 6. bis zum 26. Dezember 2022 Weihnachtsgrüße an die Windschutzscheibe geklemmt.

Auch interessant

Kommentare