Sachschaden und Schmuckdiebstahl

Einbruch in Juweliergeschäft: Scheibe mit Radlader eingefahren

Schmuck liegt in einer zerstörten Vitrine.
+
In Friedrichshafen hat ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag ein Juweliergeschäft ausgeraubt. (Symbolbild)

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Donnerstag in ein Juweliergeschäft in Friedrichshafen eingebrochen. Von dem Täter fehlte zunächst jede Spur.

Friedrichshafen (dpa/lsw) - Mit einem Radlader ist ein Einbrecher in Friedrichshafen in ein Juweliergeschäft gefahren und hat dort Schmuck gestohlen. Anwohner riefen in der Nacht zu Donnerstag die Polizei. Von dem Täter fehlte zunächst aber jede Spur, wie die Beamten mitteilten. Wie viel der gestohlene Schmuck wert war und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, war zunächst unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare