1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Drohmails an Hochschule Furtwangen – Ex-Student (37) in Gewahrsam

Erstellt:

Kommentare

Polizisten
An drei Standorten der Hochschule Furtwangen war die Polizei (Symbolbild) im Einsatz. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

An drei Standorten der Hochschule Furtwangen waren Drohmails der Grund für einen großen Polizeieinsatz. An den Standorten wurde der Zutritt überwacht.

Furtwangen (dpa/lsw) – Wegen Drohmails hat es Polizeieinsätze an drei Standorten der Hochschule Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gegeben. Die E-Mail-Nachrichten enthielten diffuse Aussagen und Bilder, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Deshalb seien die Eingänge der Hochschule in Furtwangen, Schwenningen und Tuttlingen geschlossen und der Zutritt überwacht worden. Parallel dazu wurde der mutmaßliche Urheber der Nachrichten ausfindig gemacht. Ein 37 Jahre alter ehemaliger Student der Hochschule soll die Mails aus zunächst unbekanntem Grund verschickt haben. Die Polizei nahm ihn am Mittwoch in Gewahrsam.

Auch interessant

Kommentare