Coronavirus in Baden-Württemberg

Coronatest für den Europapark: Wo Besucher Teststationen finden

Europa-Park in Rust
+
Drei der vier Corona-Teststationen in Rust sind fußläufig vom Haupteingang des Europaparks erreichbar.
  • Valentin Betz
    VonValentin Betz
    schließen

Das Coronavirus in Baden-Württemberg lässt den Betrieb im Europapark nur unter besonderen Bedingungen zu. Besucher können sich in Rust an Teststationen testen lassen.

Rust - Das Coronavirus in Baden-Württemberg machte es dem Europapark in Rust nicht leicht, seine Attraktionen geöffnet zu lassen. Die Pandemie schickte die Anlage im wahrsten Sinne auf eine Achterbahnfahrt, aktuell gelten im Europapark für Besucher strenge Corona-Regeln.

Trotz Hygienekonzept und strengen Maßnahmen steht die aktuelle Öffnung des Europaparks allerdings auf wackeligen Beinen. Zuletzt stand durch die verschärften Corona-Regeln im Südwesten gar eine Schließung des Europaparks im Raum. Bevor es dazu kommt, müssen Besucher sich je nach Impfstatus weiterhin auf das Coronavirus testen lassen. Das können sie sogar noch vor Ort in Rust - die Gemeinde hat insgesamt vier Teststationen aufgebaut.

Corona-Schnelltests für den Europapark: In Rust gibt es mehrere Teststationen

Wer sich vor dem Besuch im Europapark auf das Coronavirus testen lassen muss, kann dies vor Ort erledigen. Die Gemeinde Rust zeigt auf ihrer Homepage eine Karte mit den vier Teststationen. Drei davon sind nicht weit vom Haupteingang des Parks entfernt. Die Teststation „Micky Car GmbH“ liegt praktisch direkt gegenüber des Haupteingangs zum Europapark im Rheinweg 2. Besucher können sich dort Montag bis Sonntag ohne Anmeldung testen lassen, die Öffnungszeiten variieren allerdings.

Auch an der Teststation „HygieneSafe“ ist keine Anmeldung notwendig. Sie befindet sich zu Fuß rund acht Minuten vom Haupteingang des Europaparks entfernt am Rathaus von Rust in der Fischerstraße 51. Die Station hat sogar täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Rund 200 Meter vom Rathaus entfernt gibt es zudem eine Teststation an der Schlossapotheke in der Karl-Friedrich-Straße 6. Wer für den Europapark einen Corona-Schnelltest benötigt, muss sich an dieser Station allerdings vorab online anmelden.

Teststation nahe Europapark: Weitere Corona-Schnelltests am Ortseingang möglich

Die vierte Teststation ist aus Sicht des Europaparks zwar etwas abseitig, kann für Anreisende mit dem Pkw aber durchaus auf dem Weg liegen oder eine Option sein. Selbst zu Fuß sind die 1,7 Kilometer Entfernung vom Haupteingang nicht unüberwindbar. Die zweite Teststation von „HygieneSafe“ liegt auf dem Parkplatz von Edeka Feißt in der Franz-Sales-Straße 29.

Für diese Corona-Teststation ist ebenfalls keine Anmeldung notwendig, abgesehen vom Sonntag hat sie täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet und bietet Besuchern des Europaparks die Möglichkeit, sich vor dem Eintritt testen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare