1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Cannabis über Gefängnismauer geworfen - Tatverdächtiger ermittelt

Erstellt:

Kommentare

Blätter einer Cannabis-Pflanze (Symbolbild)
Ein Mann soll Cannabis über die Gefängnismauer geworfen haben. (Symbolfoto) © Yay Images/Imago

Weil er immer wieder Cannabis über die Gefängnismauer in die Justizvollzugsanstalt Konstanz geworfen haben soll, wird gegen einen jungen Mann ermittelt.

Konstanz (dpa/lsw) - Er sei am Montag auf frischer Tat ertappt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Zwei weitere junge Männer hätten Schmiere gestanden. Alle drei hätten versucht zu fliehen. Sie seien aber kurze Zeit später festgenommen worden.

Wegen der besonderen Schutzwürdigkeit der Beschuldigten wollten die Behörden ihr Alter nicht nennen. Sie seien wieder auf freiem Fuß. Gegen die Männer wird nun wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt. Voraussetzungen für einen Haftbefehl lagen einer Sprecherin zufolge nicht vor.

Auch interessant

Kommentare