Soldaten helfen in der Corona-Krise

Bundeswehr in Heilbronn: Warum im Landratsamt Soldaten zu sehen sind

Zu sehen sind zwei Bundeswehr-Soldaten bei einer Übung.
+
Die Bundeswehr bei einer Übung. Doch im Landratsamt Heilbronn haben die Soldaten eine ganz andere Aufgabe.

Soldaten der Bundeswehr unterstützen das Landratsamt Heilbronn im Kampf gegen das Coronavirus.

Die steigende Zahl an Coronavirus-Neuinfektionen in Baden-Württemberg* stellt die Behörden im Land vor eine große Herausforderung. Insbesondere in Regionen mit Corona-Warnstufe werden Aufgaben wie die Kontaktnachverfolgung von Coronavirus-Infizierten zur Mammutaufgabe. echo24.de* berichtet aktuell darüber. Denn anders als zu Lockdown-Zeiten kommen Infizierte mit mehr Menschen in Berührung. Auch im Kreis Heilbronn, wo die Fallzahlen aktuell wieder ansteigen. Doch was haben die Bundeswehr-Soldaten im Landratsamt Heilbronn* damit zu tun. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare