1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Bürgermeisterwahl in Birenbach wird wegen Fehlers erneut verschoben

Erstellt:

Kommentare

Wahlhelfer
Nach Angaben des Landratsamts in Göppingen muss die Bürgermeisterwahl wegen eines formalen Fehlers muss die erneut verschoben werden (Symbolbild). © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Wegen eines formalen Fehlers muss die Bürgermeisterwahl in Birenbach erneut verschoben werden. Was genau passiert war, ließ sich zunächst nicht klären. Ein neuer Wahltermin steht noch nicht fest.

Birenbach (dpa/lsw) - In der Suche nach einem neuen Bürgermeister für Birenbach scheint der Wurm drinzustecken: Wegen eines formalen Fehlers muss die Bürgermeisterwahl erneut verschoben werden.

Dieser war nach Angaben des Landratsamts in Göppingen vom Donnerstag wegen Personalengpässen während der Urlaubszeit entstanden und hätte dazu führen können, dass die für den 25. September geplante Abstimmung anfechtbar gewesen wäre. Was genau passiert war, ließ sich zunächst nicht klären. Ein neuer Wahltermin steht noch nicht fest.

Es ist nicht die erste Verschiebung: Ein früherer Termin hätte in der Ferienzeit gelegen, womöglich hätten nicht alle den Wahlkampf verfolgen und an der Wahl teilnehmen können. Die Ausschreibung wurde damals zurückgenommen. Die Stelle des Bürgermeisters in der 1945-Einwohner-Gemeinde ist seit Monaten vakant.

Auch interessant

Kommentare