1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Betrunkener Mann eingeklemmt unter Straßenbahn - schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Krankenwagen
Der Mann wurde von der Feuerwehr befreit, von einem Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn

Ein betrunkener Mann geriet in Karlsruhe unter eine Straßenbahn. Er wurde zwischen die Bordsteinkante und der Bahn eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist ein Mann in Karlsruhe schwer verletzt worden. Der betrunkene 58-Jährige geriet am späten Mittwochabend unter eine Straßenbahn, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Der Mann stieg an der Haltestelle «Moltkestraße» aus einer Straßenbahn aus. Nachdem die Straßenbahnführerin niemanden im Bereich der Straßenbahn sehen konnte, fuhr die Bahn los. Unmittelbar danach bemerkte die Straßenbahnführerin den Mann.

Sie machte unverzüglich eine Gefahrenbremsung, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Fußgänger zwischen die Bordsteinkante der Haltestelle und der noch ausrollenden Bahn fiel. Er wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Der Mann wurde von der Feuerwehr befreit, von einem Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Kommentare