Landkreis Karlsruhe

Betrunkene Autofahrerin prallt in Ettlingen mehrfach gegen Betonwand

Krankenwagen
+
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Im Landkreis Karlsruhe hat eine Autofahrerin betrunken einen Unfall verursacht. Mehrfach knallte sie gegen die Wand eines Tunnels und wurde dabei schwer verletzt.

Ettlingen (dpa/lsw) - Eine betrunkene 23-Jährige ist mehrfach gegen die Betonwand eines Tunnels geschleudert worden. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nahe Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die junge Frau kam Sonntagnacht am Eingang des Tunnels von der Fahrbahn ab und geriet gegen den Bordstein. Daraufhin verlor sie die Kontrolle über das Auto. Die Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus, ein Atemalkoholtest ergab mehr als zwei Promille. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt, jedoch ist die Tunnelwand stark beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare