Glücklicher Gewinner

Baden-Württemberger gewinnt 1,17 Millionen Euro im Lotto

Eine handvoll Geldscheine.
+
Ein Mann aus Karlsruhe hat bei der Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot 1,17 Millionen Euro gewonnen (Symbolbild).

Da startete das Wochenende gut: Ein Tipper aus Karlsruhe konnte sich am Freitag über einen Lottogewinn von rund 1,17 Millionen Euro freuen.

Karlsruhe (dpa) - Ein Tipper aus Karlsruhe hat bei der Freitagsziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot rund 1,17 Millionen Euro gewonnen. Das teilte die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg am Samstag mit. Eine Spielerin oder ein Spieler aus Bayern gewann rund 49 Millionen Euro und knackte damit die höchste Klasse im Eurojackpot. Die Chance dafür liegt bei rund 1 zu 95 Millionen. Im Südwesten hatte zuletzt im März ein Glückspilz aus dem Ortenaukreis den Jackpot geknackt und rund 63,6 Millionen Euro abgeräumt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare