Feuerwehr im Einsatz

Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß mit Kleinbus tödlich verletzt

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.
+
Bei einem Unfall in Freudenstadt mit zwei Fahrzeugen kam eine 51-Jährige ums Leben. Ein 24-Jähriger erlitt schwere Verletzungen.

Eine 51-jährige Autofahrerin ist in Freudenstadt mit ihrem Wagen mit einem Kleinbus eines 24-Jährigen zusammengeprallt. Beide wurden ein ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die 51-Jährige verstarb.

Freudenstadt (dpa/lsw) - Eine Autofahrerin ist in Freudenstadt mit ihrem Wagen frontal mit einem Kleinbus zusammengeprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, geriet die 51-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve mit ihrem Auto immer weiter auf die Gegenfahrbahn. Der 24-jährige Fahrer des ihr entgegenkommenden Kleinbusses bremste und versuchte auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls seien beide in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden. Sie wurden den Angaben zufolge durch die Feuerwehr befreit. Die 51-Jährige starb an der Unfallstelle. Der Fahrer des Kleinbusses erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare