Kreis Schwäbisch-Hall

Auto überschlägt sich - vier Verletzte

Leuchtschrift „Unfall“ an einem Polizeifahrzeug
+
Bei einem Unfall im Kreis Schwäbisch-Hall wurden vier Menschen verletzt (Symbolbild).

Ein Auto hat sich im Kreis Schwäbisch-Hall überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. Dabei wurden vier Menschen verletzt.

Blaufelden-Wittenweiler (dpa/lsw) – Ein Auto hat sich im Kreis Schwäbisch-Hall überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. Vier Menschen sind bei dem Unfall am frühen Sonntagmorgen verletzt worden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

Der 21 Jahre alte Fahrer war mit vier Mitfahrern in Blaufelden-Wittenweiler unterwegs, als er mit seinem Wagen von der glatten Straße abkam. Das Auto prallte gegen eine Mauer, überschlug sich und blieb vor einem Scheunentor auf dem Dach liegen. Der 21-Jährige stand ersten Erkenntnissen zufolge unter Alkoholeinfluss.

Kommentare