1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Auto prallt wegen tief stehender Sonne mit Gegenverkehr zusammen

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wenn die Sonne tief steht, kann es im Straßenverkehr gefährlich werden. Bei Sulzfeld hat deshalb ein Autofahrer einen entgegenkommenden Traktor übersehen.

Sulzfeld (dpa/lsw) - Ein Auto ist am Sonntagmorgen auf einer Kreisstraße in der Nähe von Sulzfeld (Karlsruhe) mit einem abbiegenden Traktor mit Anhänger kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen übersah der 63-jährige Fahrer des Wagens wegen der tief stehenden Sonne das Gespann im Gegenverkehr, wie die Polizei mitteilte. Der Mann und sein Beifahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Traktorfahrer blieb unversehrt.

Auch interessant

Kommentare