1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Auto mit ukrainischem Kennzeichen mit „Z-Symbol“ besprüht

Erstellt:

Kommentare

Uniformierte auf dem Weg zum Kontrollpunkt Perekop die auf der Ladefläche eines Lastwagens sitzen auf den ein weißes Z aufgemalt ist.
Das Z-Symbol ist seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine unter anderem auf Panzern und Uniformen der Russen zu sehen. (Archivfoto) © Sergei Malgavko/dpa

Unbekannte haben in Rutesheim (Kreis Böblingen) ein Auto mit ukrainischem Kennzeichen mehrfach mit dem sogenannten Z-Symbol besprüht.

Rutesheim (dpa/lsw) - Das Zeichen wurde zunächst von russischen Streitkräften verwendet und steht für den Angriffskrieg gegen die Ukraine. Das Fahrzeug sei zudem rundherum mit schwarzer Farbe besprüht und auch die Heck- und Frontscheibe seien beschädigt worden, teilte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mit.

Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz im Stadtteil Perouse abgestellt und soll in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen beschädigt worden sein. Auch eine dortige Bushaltestelle ist demnach mit vier «Z-Symbolen» besprüht worden. Der Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare