Zu hohe Geschwindigkeit

Auto fliegt aus Kurve und kracht in Baum - Fünf Menschen verletzt

Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und „Unfall“-Hinweis
+
Wegen zu hoher Geschwindigkeit sei der Wagen am Donnerstagabend in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Baum gekracht. (Symbolfoto)

Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit krachte ein Auto in Rottenburg in einen Baum. Die fünf Insassen wurden teils schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

Rottenburg (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Baum sind in Rottenburg (Landkreis Tübingen) fünf Autoinsassen verletzt worden. Wegen zu hoher Geschwindigkeit sei der Wagen am Donnerstagabend in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Baum gekracht, teilte die Polizei in der Nacht mit. Alle fünf Insassen seien zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht worden. Zwei Menschen erlitten ersten Erkenntnissen nach schwere Verletzungen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Straße wurde wegen der Bergungsarbeiten zeitweise komplett gesperrt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise zum Unfallhergang.

Kommentare