Enzkreis

Arbeiter wird von Baumstamm getroffen und stirbt

Baum fällen Fällarbeiten Säge
+
Bei Baumfällarbeiten im Enzkreis wurde ein Mann von einem abgesägten Stamm getroffen und getötet (Symbolbild).

Bei Baumfällarbeiten im Enzkreis ist ein Mann tödlich verunglückt. Ein abgesägter Stamm traf den Arbeiter, jede Hilfe kam zu spät.

Illingen (dpa/lsw) - Ein Mann ist bei Baumfällarbeiten im Enzkreis tödlich verletzt worden. Der 38-Jährige hatte für eine durch die Gemeinde Illingen beauftragte Firma Baumfällarbeiten im Ort durchgeführt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei habe ein abgesägter Stamm den Arbeiter am Dienstag getroffen. Für den Mann kam demnach jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch am Unfallort.

Mehr zum Thema

Kommentare