1. bw24
  2. Baden-Württemberg

Anwohner entdeckt 34 tote Tauben im Biomüll

Erstellt:

Kommentare

Eine tote Taube liegt auf einer Asphaltfläche
Ein Ahnwohner hat im Stadttei Büchenau in Bruchsal 34 tote Tauben in einer Biotonne gefunden (Symbolbild). © Wallmüller/imago

Im Bruchsaler Stadtteil Büchenau hat ein Anwohner in einer öffentlich zugänglichen Biotonne 34 tote Tauben entdeckt.

Bruchsal (dpa/lsw) - Im Bruchsaler Stadtteil Büchenau hat ein Anwohner in einer öffentlich zugänglichen Biotonne 34 tote Tauben entdeckt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe am Montag mitteilte, wurden die Kadaver nach den bisherigen Erkenntnissen vor wenigen Tagen entsorgt. Das Fachdezernat Gewerbe/Umwelt des Polizeipräsidiums Karlsruhe ermittle wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Offenbar seien den Tauben jeweils der Kopf und ein Bein entfernt worden. Die fehlenden Beine seien vermutlich aufgrund der angebrachten Identifikationsringe mitgenommen geworden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Auch interessant

Kommentare