Innovativer Konter in Heilbronn

Ärger mit Aldi am Bildungscampus von Dieter Schwarz: Jetzt schlägt der Lidl-Gründer zurück

Die Filiale von Aldi Süd grent direkt an den Bildungscampus Heilbronn.
+
Der Bildungscampus Heilbronn der Dieter-Schwarz-Stiftung hat ein Problem mit Aldi.
  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Der Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung in Heilbronn hat Probleme mit Aldi - jetzt gibt‘s einen Gegenschlag.

Lidl-Gründer Dieter Schwarz schenkt seiner Stadt einen Bildungscampus, macht Heilbronn damit zur Universitätsstadt. Sein Campus beherbergt mittlerweile elf anerkannte Einrichtungen aus Bildung und Wissenschaft. Laut Dieter-Schwarz-Stiftung besuchen derzeit 6.500 Studenten diese Institutionen. Allerdings gibt es Probleme mit dem Lidl-Erzrivalen Aldi, der in direkter Nähe eine Filiale betreibt. Doch nun erfolgt ein Gegenangriff*, wie echo24.de* berichtet.

Nachdem zukünftige Ausbaupläne des Bildungscampus immer wieder an Aldi gescheitert sind, holt die durch Kaufland und Lidl finanzierte Dieter-Schwarz-Stiftung nun zu einem anderen Gegenschlag aus. Und der ist wirklich clever und aufgrund der örtlichen Gegebenheiten sehr innovativ. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare