Patrick Freiwah

Patrick Freiwah

Patrick Freiwah ist Freier Mitarbeiter im Netzwerk-Team ZR Süd und schreibt speziell für die Portale Merkur.de und tz.de. Besonders die Themen Mobilität und Wirtschaft - mit Fokus auf uto/Motor - sowie Sport (Fußball) haben es ihm angetan, in diesen Gebieten tobt er sich journalistisch seit Jahren aus.

Wenn der gebürtige Münchner nicht arbeitet, verbringt er Zeit mit Familie oder Freunden, macht Sport, entspannt in der Natur oder spielt Klavier. Interessiert sich zudem für Bücher, Filme, gesellschaftliche Themen und wagt gerne auch eine Reise, so es denn erlaubt ist.

Wer Anregungen zu den Inhalten hat, kann gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Verbraucher

Irrer Genderstreit

„Unsexy“ und „unattraktiv“: M&Ms ändert wegen Shitstorm sein Markenmaskottchen

Müssen Maskottchen gender-konform sein? Darüber ist in den USA ein skurriler Streit entbrannt. Betroffen ist die bekannte Süßigkeitenmarke M&Ms.
„Unsexy“ und „unattraktiv“: M&Ms ändert wegen Shitstorm sein Markenmaskottchen
Verbraucher

Marktführer erhöht Preise

Liebhaber von Modelleisenbahnen müssen stark sein - Leidenschaft kostet nun mehr Geld

Die Inflation greift um sich und treibt Verbrauchern Sorgenfalten auf die Stirn. Auch Liebhaber von Modelleisenbahnen bleiben davon nicht verschont.
Liebhaber von Modelleisenbahnen müssen stark sein - Leidenschaft kostet nun mehr Geld
Verbraucher

Mangelhafte Produkte

Digitales Leben? Verbraucherschutz hinkt Jahrzehnte hinterher – das soll sich ändern

Die Vorschriften zur Produkthaftung sind fast 40 Jahre alt. Das soll sich ändern - und der Verbraucherschutz an das digitale Zeitalter angepasst werden.
Digitales Leben? Verbraucherschutz hinkt Jahrzehnte hinterher – das soll sich ändern
Politik

Kriegs-Diplomatie im Ticker

„Sorgt euch nicht“: Kadyrow will Russen beruhigen – und poltert wieder über „Satanismus“ der Ukraine

Die Ukraine urteilt hart über Putins „Waffenruhe“. Ramsan Kadyrow richtet unterdessen beruhigende Worte an die Russen. Alle Infos im News-Ticker.
„Sorgt euch nicht“: Kadyrow will Russen beruhigen – und poltert wieder über „Satanismus“ der Ukraine
Welt

Meteorologische Aussichten

Weiße Weihnachten in diesem Jahr „gar kein Thema“ - Wetter-Experte mit ungewöhnlicher Prognose

Der Traum von weißen Weihnachten ist 2022 noch nicht vorüber. Doch die Wetterprognose für Samstag dürfte Romantikern einen Schlag in die Magengrube versetzen.
Weiße Weihnachten in diesem Jahr „gar kein Thema“ - Wetter-Experte mit ungewöhnlicher Prognose
Politik

Brandbrief an EU-Kommission

Chinas wachsender Einfluss: So wollen Deutschland und die EU den Anschluss wahren

Mit dem Projekt „Global Gateway“ will die Europäische Union den Anschluss an das stetig mächtiger werdende China wahren. Doch es gibt Kritik seitens der Bundesregierung.
Chinas wachsender Einfluss: So wollen Deutschland und die EU den Anschluss wahren
Politik

Kritik am Minsk-Abkommen

„Verlogene Politik“: Putins Duma-Chef attackiert Merkel und fordert „Reparationen“ von Berlin

Ein ranghoher russischer Politiker gibt Deutschland und Frankreich eine wesentliche Schuld an der Eskalation in der Ukraine. Die Länder sollen Reparationszahlungen leisten.
„Verlogene Politik“: Putins Duma-Chef attackiert Merkel und fordert „Reparationen“ von Berlin
Welt

Rangliste veröffentlicht

Scholz-Ankündigung wird Wort des Jahres 2022

Für Anhänger der deutschen Sprache ist es ein Highlight: In Hessen wurde das Wort des Jahres gekürt. Es ist ein Begriff, der in den vergangenen Monaten die Schlagzeilen beherrschte.
Scholz-Ankündigung wird Wort des Jahres 2022
Sport

Erfolgsrezept gegen Spanien

„Überrascht über seine Aussage“: Goretzka-Satz entlarvt die wahre Stimmung im DFB-Team

Das deutsche Team scheint bei der WM in Katar wieder alle Trümpfe in der Hand zu haben. Aussagen nach dem Spanien-Spiel von Leon Goretzka lassen auf den „Gamechanger“ schließen.
„Überrascht über seine Aussage“: Goretzka-Satz entlarvt die wahre Stimmung im DFB-Team