1. bw24
  2. Auto
  3. Mercedes-Benz

Qualität, Preis-Leistung, Kundenzufriedenheit: Mercedes-Benz laut Umfrage beliebteste Automarke

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Ein Auto mit dem Mercedes-Stern, das Logo der Marke Mercedes-Benz, steht vor einem Showroom.
Bei einer Umfrage mit 900.000 Teilnehmern wurde Mercedes-Benz als beliebteste Automarke des Jahres 2022 ausgezeichnet. © Sebastian Gollnow/dpa

Mercedes-Benz hat sich mit der Luxus-Strategie nicht nur Freunde gemacht. Der Beliebtheit der Marke mit dem Stern tut das aber keinen Abbruch, wie eine Umfrage zeigt.

Stuttgart - Mit der Ende Mai verkündeten erweiterten Luxus-Strategie konnte Mercedes-Benz den globalen Problemen trotzen und den Konzerngewinn im dritten Quartal sogar verdoppeln. Der Fokus auf hochpreisige Modelle und vor allem auch die Absicht, ab 2030 nur noch E-Autos zu produzieren, stieß nicht bei allen Kunden auf Begeisterung. Einige befürchten angesichts der Strategie, sich künftig kein Modell mit dem Stern mehr leisten zu können. Der Beliebtheit des ältesten Autoherstellers der Welt tat das aber offenbar keinen Abbruch. Laut einer Umfrage ist Mercedes-Benz, vor der VW-Tochter Audi, die beliebteste Automarke.

Das Marktforschungsunternehmen YouGov hat für das Ranking „Marke des Jahres 2022“ insgesamt 900.000 Teilnehmer in Bezug auf ihre Einschätzung gegenüber bestimmten Unternehmen befragt. Im Fokus standen dabei der allgemeine Eindruck, die Qualität der Produkte, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Kundenzufriedenheit. Mercedes-Benz konnte sich dabei vor Audi, BMW und Volkswagen den ersten Rang bei den Automarken sichern.

Mercedes-Benz setzt sich in Ranking gegen Audi und Dauerrivalen BMW durch

Als global agierender Konzern muss sich Mercedes-Benz neben den Lobpreisungen für die hochwertigen Modelle auch immer wieder Kritik gefallen lassen. So stehen die Schwaben beispielsweise noch immer aufgrund des sogenannten Dieselskandals in der Kritik. Zudem musste Mercedes-Benz im bisherigen Jahr 2022 mehrmals eine große Anzahl an Automodellen zurück in die Werkstatt rufen, zuletzt beispielsweise mehr als 100.000 Fahrzeuge der Mercedes C-Klasse. Trotz der Kritik und den immer stärker werdenden Mitbewerbern ist die Marke mit dem Stern nach wie vor außerordentlich beliebt. Im Ranking von YouGov erhielt Mercedes-Benz mit 33,1 die höchste Punktzahl unter den Automarken und schlug damit, wenn auch sehr knapp, sowohl Audi als auch den Dauerrivalen BWM.

Dass sich Mercedes-Benz bei der Umfrage an der Spitze der Automarken behaupten kann, kommt eigentlich wenig überraschend. Die Qualität der Modelle ist seit jeher sehr hoch. Eine Mercedes-E-Klasse hat beispielsweise über 1,5 Millionen Kilometer auf dem Tacho - und fährt noch immer. Obwohl oftmals kritisiert wird, dass die moderneren Modelle eher zu Fehlern und Problemen neigen, zeigen auch die häufigen Rückrufaktionen, dass die Schwaben bei der Qualität sehr genau sind und Fehler schnell nachbessern wollen. Im Ranking von YouGov spielte laut dem Unternehmen zudem auch das Image des jeweiligen Unternehmens als Arbeitgeber eine Rolle. Gerade die Gehälter bei Mercedes-Benz können sich sehen lassen.

„Marke des Jahres“: Neben Mercedes-Benz auch Bosch und dm sehr beliebt

Im aktuellen Ranking der Wirtschaftsprüfgesellschaft Brand Finance, das jedes Jahr die wertvollsten und stärksten Marken auflistet, steht Mercedes-Benz, zusammen mit Porsche, sogar branchenübergreifend an der Spitze. Mercedes-Benz ist die wertvollste, Porsche die stärkste Marke Deutschlands. Im Ranking von YouGov belegte Mercedes-Benz zwar den ersten Platz unter den Automarken, branchenübergreifend ging die Topplatzierung aber an den, von Tesla-Boss Elon Musk gegründeten, Bezahl-Service Paypal.

Doch auch im Ranking des Marktforschungsunternehmens YouGov zeigt sich erneut die außerordentlich starke Wirtschaft in Baden-Württemberg. Mercedes-Benz steht an der Spitze der beliebtesten Automarken. Der Stuttgarter Technologiekonzern Bosch schaffte es nach Paypal sogar branchenübergreifend auf den zweiten Platz, gefolgt vom Karlsruher Drogerieriesen dm. Ein ganz anderes, deutlich weniger schmeichelhaftes, Ranking wird derzeit in den sozialen Medien diskutiert. Bei der Frage nach der hässlichsten Stadt Deutschlands ist Pforzheim laut Reddit-Usern ganz vorne mit dabei.

Auch interessant

Kommentare