1. bw24
  2. Auto
  3. Mercedes-Benz

Mercedes-Auspark-Aktion geht schief – Auto donnert fahrerlos gegen Wand

Erstellt:

Von: Sebastian Oppenheimer

Kommentare

Das Video einer gescheiterten Auspark-Aktion erheitert aktuell die Nutzer der Plattform Reddit: Am Ende knallt der Wagen fahrerlos gegen eine Wand.

Auch wenn die Führerscheinprüfung irgendwann bestanden ist – es gibt eine Sache, die vielen Menschen hinter dem Steuer ihr Leben lang Probleme bereitet: Die Rede ist vom Einparken. Der Klassiker: Gas- und Bremspedal werden verwechselt. Das endet dann oft in peinlichen Situationen, wie kürzlich bei einem Fahranfänger in der Schweiz. Gerade bei E-Auto-Fahrern kann eine Verwechslung der Pedale schnell an skurrilen Orten enden, denn die Wagen beschleunigen besonders extrem. So landete ein Tesla auf dem Dach eines Rettungswagens – ein anderer auf einem riesigen Felshaufen. Nun zeigt ein Video einen etwas anderen Auspark-Fail – der aber ebenfalls nicht ganz billig werden dürfte, wie 24auto.de berichtet.

Mercedes-Auspark-Aktion geht schief – Auto donnert fahrerlos gegen Wand

Das Reddit-Video (weiter unten zu finden), das vermutlich von einer chinesischen Überwachungskamera aufgenommen wurde, zeigt eine Frau, die mit einem Mercedes rangiert. Allerdings endet die Rückwärtsfahrt schon kurz darauf, weil der Wagen mit der rechten Seite an einem Gegenstand hängen bleibt, bei dem sich um eine Waschmaschine oder einen Trockner handeln könnte.

Die Fahrerin steigt aus und versucht, das Hindernis zu verschieben, doch das mag aufgrund des Gewichts des Gegenstands nicht so recht gelingen. Also setzt sie sich wieder hinter das Lenkrad, doch sie schafft es nicht, den Mercedes aus der Situation zu befreien. Nun versucht sie es noch einmal: Sie steigt aus und zerrt mit aller Kraft an dem Waschmaschinen-ähnlichen Gegenstand – und kann ihn tatsächlich bewegen. Doch leider bewegt sich daraufhin auch ihr Mercedes, bei dem offensichtlich die Handbremse nicht angezogen war und der nur durch die Klemmkraft gehalten wurde.

Mercedes-Auspark-Aktion geht schief – Frau versucht davonrollenden Wagen zu stoppen

Der Wagen rollt rückwärts davon, die Frau versucht verzweifelt, ihn zu stoppen, und zerrt an der geöffneten Fahrertüre. Doch keine Chance: Der Mercedes nimmt immer mehr Fahrt auf – und donnert am Ende mit dem Heck gegen eine Mauer. Durch den Aufprall schießt die Front des Fahrzeugs in die Höhe und die Scheinwerfer blenden die Kamera und damit endet der Clip. Immerhin scheint niemand verletzt worden zu sein – deutlich gefährlicher war die Situation bei einem Van, der mit drei Kindern davonrollte.

Mercedes-Auspark-Aktion geht schief – „Die Waschmaschine kam aus dem Nichts, ich schwöre es!“

Inzwischen haben sich unter dem Video auf Reddit mehrere Hundert Kommentare angesammelt. Die meisten machen sich über die gescheiterte Auspark-Aktion lustig. Hier einige Beispiele:

Auch interessant

Kommentare